News

Attraktiv, nachhaltig und rentabel!

09/2013

Mit dem Erwerb von zwei weiteren Mehrfamilienhäusern konnte das Anlageportfolio erneut ergänzt und die Renditeerwartung der Gesellschaft gesteigert werden.

Die beiden Mehrfamilienhäuser befinden sich in einer der beliebtesten Wohngegenden Magdeburgs, in Stadtfeld-Ost. Durch die zentrale Lage ist eine gute Infrastruktur und Anbindung an den öffentlichen Nah- und Fernverkehr vorhanden. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Mit Mietrenditen von 7,1% bzw. 8,7% p.a. (jeweils bezogen auf die Gesamtinvestitionskosten incl. sämtlicher Erwerbsnebenkosten) erwirtschaften die Objekte einen hohen Beitrag zur Gesamtrentabilität der realkapital KGaA. Zudem dokumentieren die Renditekennzahlen erneut das realisierte günstige Kaufpreisniveau. Das Mietniveau ist zudem in beiden Objekten noch moderat. Somit kann, neben der laufenden Mietrendite, auch von nachhaltigen Wertzuwächsen infolge einer Steigerung des Ertragswertes ausgegangen werden.

 

 

Investitionsstandort Mageburg
In einer aktuellen Analyse hat das Wirtschaftsmagazin Capital Immobilienstandorte, unter anderem auch Magdeburg, bewertet. Wir möchten Ihnen einige Aussagen daraus nicht vorenthalten: ”Sachsen-Anhalts Hauptstadt hat ein Imageproblem. Ausgerechnet die zweitgrünste Stadt Deutschlands gilt als langweilig und trist. Doch es geht bergauf – mit der Wirtschaft und dem Immobilienmarkt. ... Das jüngste Städteranking der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft bescheinigt Magdeburg eine besonders dynamische Entwicklung: Platz acht unter den 50 einwohnerstärksten Städten. ... Die Arbeitslosenquote ist gesunken, das Jobangebot wächst, beim Zuwachs der Einkommensteuerkraft lässt Magdeburg sogar 48 der 50 Städte hinter sich. Und erstmals seit 14 Jahren konnte Magdeburg 2012 einen ausgeglichenen Haushalt aufstellen. ... Alle düsteren Prognosen in Sachen Einwohnerentwicklung wurden widerlegt. Bis 2005 schrumpfte die Zahl der Magdeburger, seitdem ist sie stabil geblieben. Dieses Jahr wird sogar mit einem Plus gerechnet. Mit 232.000 Einwohnern ist Magdeburg die bevölkerungsreichste Stadt Sachsen-Anhalts.”

Das abschließende Urteil lautet: ”Magdeburg bleibt für Anleger einer der interessantesten Immobilienmärkte im Osten. Die Wirtschaft entwickelt sich gut und macht die Stadt für Arbeitnehmer attraktiv. Nach den Toplagen werden nun auch die Kaufpreise und Mieten in den direkt angrenzenden B-Lagen steigen”.

Zurück

Investieren statt spekulieren.

Sichern Sie Ihr Vermögen. Investieren Sie in reale Werte mit limitierter Verfügbarkeit.
"Information über Geld ist fast so wichtig wie Geld selbst."

Walter Wriston (*1919),
amerikanischer Bankier


realkapital KGaA
Eiermarkt 1
38100 Braunschweig

Telefon: 0531 - 12057-50
Telefax: 0531 - 12057-51

eMail: info@realkapital.net